WebComicKollektiv : Jungs gucken

Comic: Jungs gucken

Das Thema vom letzten analogen MottenComicKollektiv in München war Fahrräder. Hier ist mein Beitrag dazu: Jungsgucken. Fahrräder spielen natürlich immer irgend eine Rollen. Aber im Comic geht es noch um etwas anderes. Menschen bewerten das Aussehen anderer auf unterschiedliche Weisen, ist ja klar. Das Comic basiert auf einer wahren Geschichte, die mich schon ein paar Jahre im wieder zum Schmunzeln bringt wenn ich daran denke. Ein paar Details habe ich geändert, zum Beispiel den Ort. Auf dem Boxhagener Platz und in der Umgebung bin ich zwar aufgewachsen, aber die Geschichte ist in München passiert und nicht in Berlin.

Das Comic habe ich analog auf blauem Karton gezeichnet, getuscht und mit Buntstiften eingefärbt. Beim Scannen ist mir wieder aufgefallen warum ich lieber digital arbeite – es scannt nie so wie es soll. Bin mit dem Original viel zufriedener als mit dem Scan. Vielleicht braucht es auch einen neuen Scanner.

Aus dem analogen ComicKollektiv gibt es keine weiteren Beiträge zum Thema, aber digital sind es gleich zwei weitere. Das von Hannah Rosenblatt ist ganz kurz und Frl. Urban hat einen Beitrag in 3 Teilen beigesteuert: Nr.1, Nr.2 und Nr.3.

Jungs gucken

Kommentar abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s