MiniComic 3 : Flaschenkürbistheorie

[Aktualisiert am 17.9.2013]
Vorderseite Minicomic 18 : Zäune bauenDieses MiniComic ist entstanden nachdem ich schon ein Weile flaschenkürbisartig geformte Figuren auf Servietten und Schmierzettel gezeichnet hatte um Leuten zu erklären, wie ich das genau meine mit der schwulen Verortung und welche Sorte Trans* das nun ist.

Dieses MiniComic wurde vom 16.8.2012 bis zum 30.11.2012 auf der „trans*_homo“ im Schwulen Museum Berlin ausgestellt.

Es gibt noch mehr MiniComics.

[There is an English version of this minicomic.]

[Eine Transkription der Bildern und Worte des Comics in reinen Text gibt es leider noch nicht.]

4 Gedanken zu “MiniComic 3 : Flaschenkürbistheorie

  1. Genial!
    Mir gefallen deine Minicomics allgemein so gut, weil man damit komplizierte Gedanken einfach bildlich darstellen kann oder einfach interessanter machen kann. Möchte das unbedingt auch noch lernen : )

    Gefällt mir

    • Bei dem speziellen MiniComic, hatte ich schon eine Zeitlang versucht anderen was zu erklären und hab mir immer mit bildlichen Analogien beholfen. Irgendwann hab ich es dann mal auf geschrieben. Beim MiniComic 10 Verandern ist es vielleicht noch nicht allgemeinverständlich genug. Ich will da mal noch ne Fortsetzung zeichnen.

      Gefällt mir

Kommentar abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s